DatAds company logo on dark background

Briefing - So funktioniert‘s

Max Modrich
August 3, 2023

In diesem Artikel findest du alle wichtigen Informationen wie du dein erstes Briefing in DatAds aufsetzen kannst. Folgende Themen werden behandelt:

  • Integration des DatAds Briefings in deinen Prozessen
  • Creative Designer & Content Creator einladen
  • Briefing Erstellung
  • Bestperformer hinzufügen
  • Meta Werbebibliothek & TikTok Creative Center Inspirationen
  • Briefing Prozess

Integration des DatAds Briefing in  deinen Prozessen

Mit dem Briefing Feature möchten wir es dir ermöglichen, so einfach wie möglich neuen Content von deinen Creative Designer & Content Creatorn zu erhalten. Das Ziel ist es die Creative Kommunikation an einen Ort zu bringen.

Je nachdem wo du dich gerade mit deinem Creative Prozess befindest, kannst du von unserem Creative Briefing Feature profitieren.

Case 1: Kein Prozess vorhanden

Wenn du gerade erst im Aufbau deines Creative Prozesses bist, hast du mit dem Briefing Feature die Möglichkeit, deine Creative Efforts an einem zentralem Ort zu managen. Lade hierzu alle involvierten Personen in DatAds ein und setze die Erstellung von deinen Werbemitteln zu 100% in DatAds um. So stellst du sicher, dass nie wieder Creatives, Kommentare und Reworks verloren gehen.

Case 2: Prozess vorhanden

Wenn du bereits einen Prozess zur Erstellung von Creatives bei dir im Unternehmen implementiert hast, kannst du dennoch von den Vorteilen unserer Briefings profitieren. Selbst wenn du deinen Prozess nicht auf DatAds verlagern möchtest, kannst du über die einfache Share Funktion des Briefings, Inspirationen aus deinen Bestperfomer Reports und aus den Werbebibliotheken von Meta & TikTok in deinen Briefings integrieren. Der von DatAds generierte Link ist öffentlich und kann von jeder Person abgerufen werden.

Diesen Link kannst du in Planning Tools wie Monday, Asana oder Notion ohne Probleme integrieren.

Creative Designer & Content Creator einladen

Damit dein Briefing auch umgesetzt werden kann, ist der erste wichtige Schritt, alle im Prozess involvierten Personen zu DatAds einzuladen. Klicke hierzu auf “Invite Team” unten link im Sidebar Menü und füge über den “Add User” Button dein Team zu DatAds hinzu. Folgende Rollen sind für dein Creative Team vorgesehen:

Content Creator + Creative Designer = Creator Rolle

“Creator” können in DatAds Briefings lesen, Creatives hochladen und im jeweiligen Thread kommentieren.

Weise die jeweiligen Clients für deine Creative Designer & Content Creator direkt im Einladungsprozess zu. Dadurch stellst du sicher, dass sie direkt mit der Content Erstellung loslegen können und es keine Zugangsprobleme gibt.

Briefing erstellen

Ein Briefing in DatAds besteht mindestens aus einem Title, responsible Person und einer Deadline. Der Rest ist nicht zwingend notwendig um ein Briefing zu erstellen, und ist somit dir überlassen.

Title:

Gib deinem Briefing einen aussagekräftigen Titel. Besonders wenn du häufig Briefings erstellst, ermöglicht dir eine ordentliche Benennung deiner Briefings einen besseren Überblick zu bewahren.

Description:

In der Beschreibung hast du die Möglichkeit, deinem Creative Designer deine Gedanken und Wünsche für die neuen Creatives niederzuschreiben. Dadurch stellst du sicher, dass der Creative Designer besser die Anforderungen für das Briefing versteht.

Responsible Person & Deadline:

Wähle die verantwortliche Person und den Zeitpunkt aus bis wann du die Creatives spätestens benötigst.

Inspiration:

In der Inspiration Section, hast du die Möglichkeit Inspirationen und bildliche Beschreibungen für deinen Creative Designer mit in das Briefing aufzunehmen. Hier kannst du zwischen 3 Komponenten wählen bzw. auch einfach alle 3 Komponenten auf einmal nutzen:

Top Performer:

Wähle aus deinen unterschiedlichen Top Performer Reports aus, welche Creatives du gerne in einer neuen Variante hättest. Beispielsweise kannst du die 3 Creatives der letzten 7 Tage als Inspiration verwenden und diese mit einem simplen Klick in das Briefing mit aufnehmen.

In der “Description” kannst du deinem Creative Designer dann kommunizieren, dass du gerne die gleichen Scroll Stopper die in diesem Creative verwendet wurden, mit aufnehmen möchtest.

Upload your own:

Über die “upload your own” Funktion hast du die Möglichkeit, eigene Dateien von deinem PC in das Briefing zu integrieren. Das können Bilder vom letzten Shooting sein oder andere Dateien wie Screenshots.

From Competitors:

Über die “From competitors” Funktion kannst du Inspirationen aus der Ad Library von Meta und TikTok direkt in dein Briefing integrieren. Im Ersten Schritt musst du hierzu die DatAds Chrome Extension installieren. Den Link dazu findest du direkt im Briefing oder hier.

Sobald du die DatAds Chrome Extension installiert hast, kannst du über die "Copy Media URL" Funktion, welche automatisch in der Ad Library erscheinen sollte, inspirierende Ads in DatAds speichern. Kopiere hierzu die Media URL via Button und füge diese in dein Briefing ein.

Ad Specs:

Im letzten Schritt wählst du noch die Formate aus und gibst zugleich deinem Creative Designer/Content Creator die Information mit, für welche Plattform der Content produziert werden soll.

Briefing Prozess

Sobald du auf den “Create” Button geklickt und somit das Briefing erfolgreich erstellt hast, erhält dein Creative Designer einer Benachrichtigung per eMail. Dieser kann dann direkt mit der Arbeit starten.

Sobald erste Entwürfe zur Verfügung stehen, lädt der Creative Designer/Content Creator diese direkt in DatAds hoch. Ist dies erfolgreich geschehen, erhältst du als Briefing Ersteller eine Benachrichtigung per Mail.

Nutzt du den Link aus der Mail, gelangst du direkt zu deinem Briefing, inklusive der zur Verfügung gestellten Inhalte bzw. Creative Vorschläge.

Hier kannst du nun entweder diese kommentieren, eine “Change Request” versenden oder den Vorschlag direkt akzeptieren. Über jeden der folgenden Schritte wird dein Creative Designer/Content Creator via Mail benachrichtigt.

Die "Change Requests" sind nicht limitiert. Versende so viele bis du letztendlich zu einem Ergebnis gelangst, mit welchem du auch wirklich zufrieden bist.

Sobald du die “Deliverables” akzeptierst, wirst du auf die Results Page weitergeleitet und hast dort die Möglichkeit die Creatives, welche du final nutzen möchtest auszuwählen. Sobald du dies getan hast, kannst du die Download Funktion nutzen und du erhältst die Creatives als Zip Datei.

Solltest du Anmerkungen oder Fragen haben, kannst du dich gerne jeder Zeit bei uns melden. Hier findest du weitere relevante Artikel zur optimalen Nutzung von DatAds:

Share this post